An unserem Ausflugstag sind wir zuerst mit dem Bus in die Duisburger Innenstadt gefahren. Danach sind wir zum Rathaus gelaufen und haben uns den Corputius-Brunnen angeschaut. Ein Mann hat uns sehr viele interessante Dinge erzählt und uns die Salvator-Kirche gezeigt. Das war sehr schön. Wir waren auch im Rathaus. Dort war ein cooler Aufzug, der heißt Paternoster. Damit durften wir leider noch nicht fahren. Das war sehr schade, aber der Ausflug war trotzdem ganz toll! Wir waren später noch am alten Marktplatz und bei der Stadtmauer. Hier haben wir uns den alten Stadtplan von Duisburg angesehen. Danach sind wir mit dem Bus wieder zurück zur Schule gefahren.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag